· 

JuLis Gründung im Rhein-Hunsrück Kreis

Die Julis RHK
Die Julis RHK

 

Heute vor 70 Jahren tagte zum ersten Mal der Bundestag- mit großen Zielen.

 

Heute tagte zum ersten Mal der neue Kreisverband Rhein- Hunsrück der Jungen Liberalen- mit großen Zielen.

 

Für die Freiheit, Selbstbestimmung und Eigenverantwortung junger Menschen zu streiten, steht für den neu gewählten Kreisvorstand im Vordergrund. Nils Auler, der frischgebackene Kreisvorsitzende und sein Team bestehend aus Kevin Engelmann (Schatzmeister) und Robert Haucke (stv. Kreisvorsitzender) gestalten fortan federführend die junge liberale Politik im Rhein-Hunsrück Kreis. Ideen entfesseln, die Kreidezeit beenden, junge Ideen einbringen und politisch interssierten jungen Menschen an Rhein und im Hunsrück eine politische Heimat geben, das sind ihre Ziele.

 

Wer mitmachen will, findet einen Aufnahmeantrag unter www.julis.de.

 

 

Der Landesvorsitzende Luca Lichtenthäler und die Bundestagsabgeordnete Carina Konrad gratulieren dem neuen Kreisvorstand und freuen sich auf die Zusammenarbeit.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Carina Konrad (Samstag, 07 September 2019 16:03)

    Herzlichen Glückwunsch!!!

  • #2

    Andrea (Samstag, 07 September 2019 16:04)

    Toll, herzlichen Glückwunsch.

  • #3

    Thorsten Hachmer (Samstag, 07 September 2019 22:39)

    Eine super Sache.... Ich gratuliere euch von Herzen und freue mich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit...

  • #4

    Heinz-Jürgen Scherer (Sonntag, 08 September 2019 07:32)

    Herzlichen Glückwunsch

  • #5

    Michael Wandel (Montag, 09 September 2019 14:56)

    TOP, Super Sache. Wünsche Euch viel Erfolg und Elan