Politik

Politik · 03. August 2019
Im SWR Sommerinterview mit Dr. Volker Wissing ging es unter anderem um das Thema Bahnlärm. Minister Volker Wissing setzt sich ein für eine alternative Trasse zum Mittelrheintal. Die Kosten dürfen kein Argument sein, wenn es auf der anderen Seite um die Lebensqualität von Menschen geht.
Politik · 17. Mai 2019
Mitglied werden ist ganz einfach. Christian Lindner und Carina Konrad begrüßen gerne noch weitere...
Politik · 16. Mai 2019
Leserbrief unseres Vorsitzenden der FDP Simmern-Rheinböllen und Mitglied im Verbandsgemeinderat Simmern, Dr. Alfred Brummer zum Thema der Gegendemonstration: Kontraproduktiv Kaum jemand hätte die kleine AfD Veranstaltung mit 50 Teilnehmern zur Kenntnis genommen, hätten nicht ….
Politik · 08. Mai 2019
Der SWR hat Marcus Scheuren als Spitzenkandidat der FDP Rheinland-Pfalz zur Europawahl porträtiert. Weil der Agrarhaushalt den größten Einzelposten im EU-Haushalt ausmacht, informierte Scheuren sich auf dem Milchbetrieb von Joachim und Wilfried Berg in Argenthal über die Herausforderungen der Branche.
Politik · 17. April 2019
Ist die Sicherheit der Bahnstrecke am Mittelrheintal gewährleistet? Dieser Frage gehen die beiden Bundestagsabgeordneten Christian Jung, MdB und Carina Konrad, MdB nach.
Politik · 09. April 2019
Die FDP-Bundestagsfraktion hat einen Antrag eingebracht, um die Menschen im Mittelrheintal durch eine Alternativtrasse vom Bahnlärm zu entlasten. Zentrale Forderung ist die Beauftragung einer Machbarkeitsstudie. Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Volker Wissing sprach im Parlament über die Lärmbelästigung durch die stark frequentierte Gütertrasse und die Auswirkungen auf die Gesundheit der Anwohner. Nach Überweisung des Antrags in den Verkehrsausschuss wurde dieser mit den Stimmen von
Politik · 23. Februar 2019
Das Schreiben des Bundesverkehrsministeriums war für die Anwohner im Mittelrheintal ein Schlag ins Gesicht. Statt vom Lärm entlastet zu werden, sollen die Menschen sich wohl auf zusätzliche Belastungen durch mehr und längere Züge einstellen, wenn es nach dem unionsgeführten Bundesverkehrsministerium geht. Das ist inakzeptabel.
Politik · 02. Februar 2019
Mittelrheinbrücke Beitrag von Volker Boch in der Rhein-Zeitung vom 02.02.2018