Bürgermeisterkandidat

Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,


am 26.05.2019 wählen Sie den ersten Bürgermeister für die neue Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen. Mit dieser Fusion entsteht mehr als nur eine Verwaltungseinheit: Sie eröffnet Chancen für eine nachhaltige Weiterentwicklung der Region zum Wohle aller Bürger, die das Leben hier lieben.  Um diese Chancen umzusetzen, brauchen wir frische Ideen und tatkräftiges Handeln. Dazu müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung, die Ortsgemeinden und Städte und natürlich Sie, die Bürgerinnen und Bürger, mit einbezogen und beteiligt werden.

 

Mir liegen alle Dörfer und Städte in der neuen VG am Herzen!!!

Zusammen mit meiner Frau und unserem Sohn wohne ich in Horn.  Seit 20 Jahren arbeite ich an der Berufsschule in Simmern als Lehrer.   Meine Arbeit bringt mich in Kontakt zu Unternehmen und Handwerkern in der Region. Es ist mein Herzensanliegen, den Bildungsstandort Simmern Rheinböllen zu stärken. Junge Menschen brauchen Zukunftschancen in den Dörfern und Städten unserer VG. Nur so begegnen wir dem Fachkräftemangel und stärken den ländlichen Raum. Neben der Wirtschaftsentwicklung möchte ich Schwerpunkte auf Hause aus erledigen können und nicht Urlaub oder Überstunden opfern müssen, nur um einen Ausweis zu verlängern.

 

Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen und neue Chancen nutzen.  Für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung danke ich Ihnen.

 

Herzlichst 
Thorsten Hachmer

 

Ihr Bürgermeisterkandidat für die neue Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen

 

Es geht um unsere Heimat!

Für eine Wirtschaftsentwicklung mit Augenmaß:

Gemeindeübergreifende Gewerbegebiete entwickeln. Wir wollen regionale Arbeitsplätze schaffen, aber alle Ortsgemeinden in der VG sollen an dieser wirtschaftlichen Entwicklung partizipieren. Durch interkommunale Gewerbeflächen wollen wir den Landschaftsverbrauch reduzieren und Lebensräume für Mensch und Natur erhalten.


ivermarkten,  Freizeit- und erholungsangebote für einheimische  und gäste bieten.

Denken wir mehr an Familien:

Flexible Kita-Öffnungszeiten und moderne Bildungsangebote für alle Kindergärten und Schulen sind Standortfaktoren für unsere  Region. Wir fordern: Betreuungs- und Bildungsangebote  müssen sich dem Bedarf anpassen. Die moderne Arbeitswelt  erfordert lebenslanges Lernen. Wir wollen die Angebote in  der Region ausbauen.

Modernes Leben und Arbeiten braucht gute digitale  Infrastruktur:

 in Stadt und Land! Homeoffice, Telemedizin und digitale Verwaltung brauchen  schnelles Internet: Wir fordern einen flächendeckenden Ausbau  der digitalen Infrastruktur in der neuen Vg Simmern-Rheinböllen.

Mehr Vernunft – weniger Ideologie:

Ein modernes  Mobilitätskonzept für den ländlichen Raum. Mobilität ist der Motor für ländliche Regionen. Politische und  ökologische Aspekte erfordern zukünftig moderne Mobilitätskonzepte: Digital, bezahlbar und ressourcenschonend

Die Menschen für unsere Region begeistern:

Kultur und Tourismus in Stadt und Land fördern unsere Region hat mehr zu bieten: Wir wollen neue  Veranstaltungsformate entwickeln und vermarkten,  Freizeit- und Erholungsangebote für einheimische  und Gäste bieten.


Mehr Informationen auch unter
www.thorsten-hachmer.de